Mit dem Weiterbildungsprogramm der agilecouch.net academy wirst du zum Evolution Lifecycle Framework Practitioner ausgebildet. Im Nachgang wird es eine darauf aufbauende Master-Reihe geben.

Die Weiterbildung ist praxisnah und modular aufgebaut. Das heißt, dass die Inhalte in Module aufgeteilt sind und in beliebiger Reihenfolge oder auch einzeln besucht werden können. Wir bieten das Programm 3-gleisig an, sodass du individuell und flexibel entscheiden kannst, wie du deine Weiterbildung gestaltest. Ob du dich auch per Prüfung zertifizieren lassen möchtest, entscheidest du selbst.

„Was nichts kostet, ist auch nichts?“ Ganz im Gegenteil. Im Einklang mit den Prinzipien der agilecouch.net academy ist die Weiterbildungsreihe offen und erschwinglich für alle.

Lerne gemeinsam mit anderen, wie du deine Idee oder dein Geschäftsmodell nachhaltig zum Erfolg bringst.

Melde dich hier an und erhalte alle weiteren Infos in einer Mail.

ANMELDEN
HIER GIBT’S BALD FAQ

EVOLUTION LIFECYCLE FRAMEWORK

Ganzheitlich und individualisiert evolvieren

Das Evolution Lifecycle Framework umgibt den Lebenszyklus deiner Evolution. Der ganzheitliche Ansatz unterstützt deine Organisation dabei, sich entlang der gesamten Wertschöpfungskette langfristig, nachhaltig und wertschöpfend zu entwickeln. Führe deine Idee zum Erfolg und maximiere ihren Wert und Nutzen. Ob Produkt, Dienstleistung oder Projekt – es ermöglicht dir, situationsabhängig die passende Lösung zu finden und erstreckt sich über alle Phasen des Lebenszyklus:

1. Formulierung deiner Idee als Vision (Discovery)

2. Erstellung eines Prototypen (Design)

3. Etablierung am Markt (Development)

4. laufendes Geschäft (Operations)

5. Schärfung deines Portfolios (Maintenance)

6. Strategiefindung (Continuous Improvement)

Der modulare Aufbau ermöglicht es, neue Erkenntnisse frühzeitig zu verarbeiten und somit den Wert zu erhöhen. Die Symbiose aus dem Agile Evolution Model und dem Portfolio Evolution Model bildet die Basis, um entlang der gesamten Wertschöpfungskette Nutzen und Wert zu maximieren, Komplexität zu reduzieren, Potenzial zu heben und Nutzen zu stiften.

AGILE EVOLUTION MODEL

Langfristig, nachhaltig, wertschöpfend innovieren

Das Agile Evolution Model begleitet dich bei der Erkundung und Ausgestaltung deiner Idee, dem Design eines Prototypen bis hin zur Entwicklung eines Minimum Viable Products. Das iterative Vorgehensmodell basiert auf einem modularen Bausteinprinzip. Perfekt aufeinander abgestimmt und inhaltlich klar abgegrenzt, stiften Erkenntnisse eines jeden Moduls direkt verwertbaren Nutzen und tragen zur Wertschöpfung bei. Mit maximaler Flexibilität und Skalierbarkeit befähigt es Schwarmorganisationen, die Komplexität von Multiprojektumgebungen zu beherrschen.

PORTFOLIO EVOLUTION MODEL

Nutzensteigernd, agil, zukunftsorientiert evolvieren

Designed für nachhaltiges, nutzen- und wertsteigerndes Portfoliomanagement, begleitet dich das Portfolio Evolution Model auf dem Weg zur maximalen Wertschöpfung. Von der Analyse des Portfolios über die Identifikation von Initiativen zur Optimierung des Lebenszyklus ist es das Fundament zur strukturierten und effektiven Evolution des Portfolios. Es hilft, auf Veränderungen angemessen zu reagieren, Herausforderungen zu identifizieren und Potenziale zu heben, um das Portfolio im Hinblick auf die gesamte Wertschöpfung kontinuierlich weiterzuentwickeln.

EVOLUTION LIFECYCLE FRAMEWORK

AGILE EVOLUTION MODEL

.

OPTIONALE PRÜFUNG

PORTFOLIO EVOLUTION MODEL

.

OPTIONALE PRÜFUNG

.

Deine Weiterbildung zum Evolution Lifecycle Framework Practitioner wird digital live stattfinden und du wirst Materialien zum Mit- und Nacharbeiten bekommen. Die Weiterbildungsreihe zum Evolution Lifecycle Framework Practitioner startet im Kanon aus 3 Zügen ab Mai 2021. Du kannst deinen Lernfortschritt individuell einplanen und selbstorganisiert lernen. Jedes der Module ist thematisch klar abgegrenzt, bietet direkt verwertbare Ergebnisse für die Praxis und kann somit auch einzeln besucht werden. Wer an allen Modulen als Reihe teilnehmen möchte, kann das in beliebiger Reihenfolge tun. An die Einführungsveranstaltung als kostenfreies Startmodul schließen sich 10 inhaltliche Module zu je 50€ an, die jeweils ca. 2 Stunden umfassen.

Für jedes Modul bekommst du eine offizielle Teilnahmebestätigung der agilecouch.net academy. Sobald du innerhalb eines Jahres die Module 1-6 besucht hast, darfst du dich agilecouch.net Agile Evolution Model Practitioner nennen und bist befähigt, langfristig, nachhaltig und wertschöpfend zu innovieren. Du kannst auch nur die Module 7-10 absolvieren und wirst dann agilecouch.net Portfolio Evolution Model Practitioner, wenn du innerhalb eines Jahres die Teilnahmebestätigungen dieser 4 Module vorlegst. Besuchst du die gesamte Reihe des Evolution Lifecycle Framework Practitioner, wirst du mit Vorlage deiner Teilnahmebestätigungen agilecouch.net Evolution Lifecycle Framework Practitioner und kannst deine Organisation und Ideen ganzheitlich und individualisiert evolvieren.

Wer sich von der agilecouch.net academy zertifizieren lassen möchte, braucht nur die entsprechende(n) Multiple Choice Prüfung(en) ablegen. Initiale Prüfungen sind kostenfrei. Dein Zertifikat ist dann 2 Jahre gültig und wird durch eine Auffrischungsprüfung für 150€ verlängert.

Master-Reihe: coming soon (Q3/21)

Wenn du deine Erkenntnisse und Fähigkeiten aus der Practitioner-Reihe vertiefen möchtest, kannst du im Anschluss auch den Master bei der agilecouch.net academy machen.

EINFÜHRUNG

Auftaktveranstaltung – Verknüpfung & Zusammenhang der Frameworks Agile Evolution Model & Portfolio Evolution Model

17.05.2021 | 10:00-12:00
02.06.2021 | 10:00-12:00
02.07.2021 | 10:00-12:00
ZUM EVENTKALENDER

VISION FORGE

Formulierung der Vision & des Vorhabens

25.05.21 | 10:00-12:00
07.06.21 | 10:00-12:00
23.07.21 | 10:00-12:00

CORE TEAM CREATION

Bestimmen & Formen des Kernteams zur Umsetzung

28.05.21 | 10:00-12:00
16.06.21 | 10:00-12:00
26.07.21 | 10:00-12:00

AGILE IDEATION

Identifikation, Bewertung & Priorisierung von Initiativen, Strategy-Map-Design

31.05.21 | 10:00-12:00
21.06.21 | 10:00-12:00
11.08.21 | 10:00-12:00

AGILE DESIGN SPRINT

Prototypische Umsetzung einer Initiative mit echtem Nutzen

09.06.21 | 10:00-12:00
30.06.21 | 10:00-12:00
16.08.21 | 10:00-12:00

RETROSPEKTIVE

Sammeln, Verwerten & Aufbereiten der Erkenntnisse sowie Schärfung und Anpassung der Strategy-Map

23.06.21 | 10:00-12:00
09.07.21 | 10:00-12:00
25.08.21 | 10:00-12:00

LIGHTHOUSE MVP

Projektierung, Umsetzung & Implementierung einer Initiative mit Leuchtturm-Funktion

05.07.21 | 10:00-12:00
19.07.21 | 10:00-12:00
22.09.21 | 10:00-12:00

PORTFOLIO CHECK

Vergleich von Markttrends & Wettbewerbsprodukten, Überprüfung der Unternehmensstrategie und Produktreife

16.07.21 | 10:00-12:00
30.07.21 | 10:00-12:00
01.10.21 | 10:00-12:00

GAP ANALYSIS

Analyse des Produktlevels (Wichtigkeits- und Zufriedenheitsmatrix, Portfolio Roadmap, Business Case)

21.07.21 | 10:00-12:00
09.08.21 | 10:00-12:00
04.10.21 | 10:00-12:00

EXPLORATION

Entwicklung eines Features und Vergleich mit Wettbewerbern, Business Case und Roadmap aktualisieren

06.08.21 | 10:00-12:00
20.08.21 | 10:00-12:00
08.10.21 | 10:00-12:00

STRATEGY

Entscheidung und Fixierung für eine bestimmte Zukunftsstrategie

18.08.21 | 10:00-12:00
30.08.21 | 10:00-12:00
13.10.21 | 10:00-12:00
  • Nach der Weiterbildung hast du ein grundlegendes Verständnis von Aufbau, Zusammenhang und Anwendungsweise der Module des Evolution Lifecycle Frameworks.
  • Du kannst die Phasen des Lebenszyklus benennen, Herausforderungen identifizieren und passende Methoden und Werkzeuge bestimmen, um daraus Potenziale zu heben.
  • Du verstehst die Schritte des Produktentwicklungsprozesses.
  • Du bist befähigt, vielfältige Methoden und Werkzeuge anzuwenden, um Maßnahmen zur nachhaltigen Optimierung des Lebenszyklus abzuleiten.
  • Du kannst eine Umsetzungslandkarte erarbeiten und deren Operationalisierung strukturieren.
  • Du bist in der Lage, in unterschiedlichen Produktentwicklungsprozessen grundsätzliche Konstruktionsprinzipien anzuwenden sowie effiziente und effektive Methoden auszuwählen.
  • Du bist fähig, Produkte bzw. Geschäftsmodelle zu planen, zu konstruieren, zu analysieren, zu evaluieren und zu optimieren.
  • Du kennst die Anforderungen, Randbedingungen und Einflussfaktoren, die den Evolutionsprozess beeinflussen, und kannst deine Idee mithilfe des Evolution Lifecycle Framework schrittweise realisieren.
  • Du kannst das Konzept des Evolution Lifecycle Frameworks eigenständig auf andere (weitere) Ideen bzw. Produkte übertragen und anwenden.
  • Du kannst bestehende Portfolios selbstständig und nachhaltig optimieren und eigenständig geeignete Innovationspunkte evaluieren.
  • Du weißt, wie Fortschritt gemessen und bewertet wird und wie durch angemessene Anpassung Veränderung eingeleitet und deren Auswirkung überprüft wird.
  • Du hast eine umfangreiche und praxisnahe Expertise gewonnen.
ONEPAGER WEITERBILDUNG
ONEPAGER ACADEMY
ONEPAGER EVOLUTION LIFECYCLE FRAMEWORK

 

Start-Ups, Produktmanager, Portfoliomanager, Fachkräfte im Bereich Produktentwicklung, Innovationsmanagement und Business Development, auch Coaches, (agile) Berater, Mitarbeitende im Bereich Unternehmens- u. Projektentwicklung, alle, die verstehen möchten, wie man von einer Idee zur Marktreife gelangt und sein Portfolio nachhaltig optimiert.

ANMELDEN

Über agilecouch.net academy

Unter dem Motto educate yourself trifft education auf agilecouch.net. Die agilecouch.net academy als digitale Bildungsplattform ist ein Ort zum Lernen und Weiterlernen. Die Mission: Evolution verstetigen und Bildung revolutionieren. Die drei Säulen der agilecouch.net academy sind Bildung, Wissensdatenbank und Zertifizierung. Außerdem ist sie eine Plattform für Trainer und Trainerinnen und ermöglicht Bildung für alle in jeglichen Lebenslagen und räumlichen Situationen. Mit der agilecouch.net academy wollen wir gemeinsam neue Wege einschlagen, Nutzen durch Bildung stiften und etwas Bleibendes schaffen. Die Nutzer stehen dabei im Fokus – sie sollen Lernen neu erleben. Die agilecouch.net academy ist offen für alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Bildungsstand oder Einkommen. Sie soll es ihnen jederzeit und überall ermöglichen, sich zum Thema ihrer Wahl und in ihrem liebsten Lernformat weiterzubilden. Wir bleiben uns treu und werden nie den Gewinn über den Nutzen der Plattform stellen. Bildung soll zugänglich, erschwinglich und nachhaltig sein, das ist unser oberstes Ziel.

Willst du mehr über die academy wissen?

MEHR